Gnocchis mit Garnelen-Gemüse

Gnocchis mit Garnelen-Gemüse ist ein gesundes und zeitgleich leckeres und einfaches Gericht, was ohne viel Aufwand von jedem gezaubert werden kann. Also ran an die Töpfe: Paprika, Zucchini, Tomaten und Schalotten in mundgerechte Stücke schneiden und auf ein Backbleck legen Das Gemüse auf dem Backblech mit Chilipulver, italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und 40ml Olivenöl vermengen und für 10 Min. in den vorgeheizten Ofen (175°) schieben. Während der 10 Min. Knoblauch kleinhacken Nach 10 Min das Gemüse auf dem Blech etwas zur Seite schieben, um so Platz für die Garnelen zu schaffen. Die Garnelen auf dem Blech mit dem gehackten Knoblauch, Chilipulver, italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer, Limettensaft und den restlichen 10ml Olivenöl vermengen und für 5-8 Min. in den Ofen schieben. In den 5-8 Min. Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchis nach Anleitung garen. Wenn die Gnocchis fertig sind, Wasser abschütten und mit dem Gemüse und den Garnelen vom Blech in einer Schüssel servieren. Guten…

Walnusspesto für 2 Personen

Dieses selbstgemachte Walnusspesto schmeckt nicht nur gut, sondern es ist durch seinen hohen omega-3-Gehalt auch unheimlich gesund. Probiere es selber aus, die Zubereitung dauert nur 10 Minuten! Pürieree die trockenen Zutaten mit etwas Olivenöl mit einem Stabmixer und lass während dessen das restliche Öl und den Zitronensaft in das Gefäß hineinlaufen Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ggf. etwas mehr Olivenöl zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nun kannst du das Pesto z.B. mit leckeren und gesunden Vollkornnudeln servieren. Alternativ kannst du Dein Pesto auch in ein luftdichtes Schraubglas füllen und es dann bis zu Verzehr, höchstens aber eine Woche im Kühlschrank aufbewahren. Wenn die oberste Schicht mit Olivenöl bedeckt ist, verlängert sich die Haltbarkeit Deines Pestos übrigens. Guten Appetit!