Rezept gesunde Gnocchi Garnelen-Gemüse vom Gesundheitscoach Köln - Till Zimmermann

Gnocchis mit Garnelen-Gemüse

Zutaten

Für 2 Personen:
300g Gnocchi
1 Gelbe Paprika
1 kleine Zucchini
150g Kirschtomaten
50g Schalotten
250g Garnelen
1 Knoblauchzehe
Basilikumblätter
50ml Olivenöl
Saft einer 1/2 Limette
Salz
Pfeffer
Chilipulver
getrocknete italienische Kräuter

Gnocchis mit Garnelen-Gemüse ist ein gesundes und zeitgleich leckeres und einfaches Gericht, was ohne viel Aufwand von jedem gezaubert werden kann. Also ran an die Töpfe:

  1. Paprika, Zucchini, Tomaten und Schalotten in mundgerechte Stücke schneiden und auf ein Backbleck legen
  2. Das Gemüse auf dem Backblech mit Chilipulver, italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer und 40ml Olivenöl vermengen und für 10 Min. in den vorgeheizten Ofen (175°) schieben.
  3. Während der 10 Min. Knoblauch kleinhacken
  4. Nach 10 Min das Gemüse auf dem Blech etwas zur Seite schieben, um so Platz für die Garnelen zu schaffen. Die Garnelen auf dem Blech mit dem gehackten Knoblauch, Chilipulver, italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer, Limettensaft und den restlichen 10ml Olivenöl vermengen und für 5-8 Min. in den Ofen schieben.
  5. In den 5-8 Min. Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchis nach Anleitung garen.
  6. Wenn die Gnocchis fertig sind, Wasser abschütten und mit dem Gemüse und den Garnelen vom Blech in einer Schüssel servieren. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.